Als Ebook und Hörbuch

Was würdest du tun, um die Wahrheit herauszufinden?

 

Manfred trifft sich zu einem angeblichen Blind Date mit der Mörderin seines Bruders, dessen Tod er aufklären will. Er ist gut vorbereitet, hat alles bis ins Detail geplant. Doch hat er auch die Verführungskünste einer eiskalten Killerin in seinen Plänen berücksichtigt? Schnell wird Manfred klar: Leg dich besser nicht mit einer Thrillerautorin an!

 

DIE.MORD(S)LUSTIGEN ist eine Autorenvereinigung, in der sich Schriftsteller zusammengefunden haben, die Kill, Thrill und sonstige Formen der Spannungsliteratur veröffentlichen. Verabredung mit einer Mörderin gehört zu der Serie Blind date mit dem Tod. Jeder von uns Mordslustigen verfasste eine Geschichte zu diesem Untertitel. Darüber hinaus bestimmten wir gemeinsam folgende Rahmenbedingungen: die Verwendung des Begriffs "mordslustig" sowie einen Autor oder eine Autorin als handlungsrelevante Person. Hier nun meine Version der mordslustigen Blind-Date-Story.

Als Ebook und Hörbuch

BookBitchesBox #8: Fünf Begriffe – jeden Monat eine Geschichte

 

- Weshalb ist Tobias noch immer auf freiem Fuß? Wieso büßt dieser Scheißkerl nicht längst für seine Taten? -

 

Emmas sehnlichster Wunsch ist Rache. Sie hat einen perfiden Plan, bricht in sein Haus ein und wartet auf ihn im Keller. Schon bald beginnt ein Kampf zwischen Wahnsinn und bitterer Realität, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.

Heute wird Tobias bezahlen.

Und morgen ist er Vergangenheit.